präsentiert vom

26. April 2019

Auf geht es in den Zirkus

Freitag, 26.04:

Der große Tag kam schneller als erwartet. Bevor es aber in die Vorbereitung der Show geht, wurde nochmal fleißig zusammen gespielt. Durch das Wetter waren wir etwas eingeschränkt, was die Kinder aber nicht störte.

Jetzt wurde es zum ersten mal spannend, die Generalprobe stand an, alle Kinder saßen gespannt auf ihren Plätzen und warteten auf die Ansage von Amelie und Nils. Nach einer tollen Generalprobe rannten alle Kinder schnell durch den Regen, um sich für das Mittagessen zu stärken.

In der Mittagspause spielten alle zusammen oder malten und knüpften Freundschaftsbänder. Währenddessen konnten die Betreuenden den Showraum fertig vorbereiten. Während sich der Raum mit Familien füllte, stimmten sich die Kinder auf die Show ein.

Der Showraum war brechend voll und alle klatschen begeistert mit von der ersten Minute an. Die Kinder hatten eine wunderbare Show. Nach einer gemeinsamen Verabschiedung sind alle Kinder zu ihren Eltern gegangen.

Wer Lust auf noch mehr Zirkus hat kann sich gerne für den Sommer anmelden. Es gibt noch in allen Wochen freie Plätze.

Anmeldung Sommerzirkus

Donnerstag, 25.04:

Am vorletzten Tag steigt immer schneller die Aufregung für die Vorführung morgen Nachmittag. Bevor es aber in die weitere Showvorbereitung geht, konnten sich die Kinder draußen austoben oder im Haus Freundschaftsbändchen knüpfen.

Nach einem stärkenden Snack, wurde das Finale noch verfeinert, die Pyramide sitzt wie eine eins. Jetzt konnten die Kinder endlich in ihre Workshops gehen und es wurden nochmal die Tricks verfeinert. Akrobaten bauten ihre Pyramiden, die Jongleure werfen alles in die Luft, die Kugelkinder kugeln sich auf und neben der Kugel und die Rola Kinder rollten über das Rola Bola.

Nach einem stärkenden Mittagessen konnten sich die Kinder draußen austoben und drinnen weiter Freundschaftsbänder knüpfen. Dann ging es nochmal in die Workshops bevor es zum Abschluss wieder leckeren Kuchen und Obst gab.

Herzlichen Dank und die lieben KuchenbäckerInnen! Bitte morgen keinen Kuchen und Obst mehr mitbringen, wir haben genug!

Wir laden herzlich alle morgen um 15 Uhr zur Aufführung ins Ökumenische Kinder- und Jugendhaus in Kranichstein ein.

Mittwoch, 24.04.:

Am zweiten Tag der Zirkusferienspiele ging es schon richtig rund in den Workshops, aber vorher konnten die Kinder Einladungskarten für die Aufführung am Freitag basteln. Mit sehr viel Mühe und Liebe wurde hier gebastelt. In den Workshops ging es dann schon langsam an die Vorbereitung, wer möchte welchen Trick zeigen, was sieht gut aus. Die Kinder waren sehr fleißig dabei und freuen sich schon riesig auf die Show. Nach einer stärkenden Mittagspause, konnten sich alle auf der Wiese austoben und die Sonne genießen. Bevor es wieder in die Workshops ging, wurde fleißig eine Pyramide mit allen Kindern geprobt. Zum Abschluss des Tages gab es noch Kuchen und Obst und ein tolles Abschlussspiel. Müde sind alle nach Hause gegangen und freuen sich auf den neuen Tag.

Danke für die tollen Kuchen- und Obstspenden!

Dienstag, 23.04.:

Heute früh wurde das Ökumenische Kinder - und Jugendhaus in Kranichstein von 28 Zirkuskindern gestürmt. Zu Beginn wurde draußen auf der Wiese gespielt, jetzt können die Kinder fast alle Namen.

Dann ging es gleich weiter in Workshopzirkel, hier konnten die Kinder sich alle angebotenen Zirkus Disziplinen ausprobieren und Da nachsichtig sich in einen Workshop einwählen.

Jetzt konnten sich alle Kinder stärken bei einem reichhaltigen Mittagessen und danach auf der Wiese austoben.

Danach wurde es spannend, die Bekanntgabe der Workshopeinwahl. Jetzt konnte es richtig losgehen mit dem ausprobieren in dem eigenen Workshop. Nach einem gemeinsamen Abschluss gingen alle Kinder müde nach Hause und freuen sich schon heute auf morgen.

Wir freuen uns weiterhin über Obst - und Kuchspenden.

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück zur Übersicht