präsentiert vom

15. August 2021

4. Sommerzirkuswoche

Samstag 14.08.2021

Der Platz ist trocken, die Sonne hell

Schnuckeln im Kiosk, Lakritzkaramell!

 

Die ersten Sonnenstrahlen kitzelten die Kinder an der Nase und erweckten sie sanft aus ihren artistischen Träumen. Der Duft von frischen Brötchen lockte jeden ob müde, wach oder im Schlafsack verweilend ins Essenszelt. Und dieser Ausflug sollte sich lohnen. Aber erst zum Mittagessen (weitere Infos folgen später).

Nach einem prüfenden Blick der Tagesleitung in den Wochenplan stand ein wahrlicher Klassiker auf dem Programm. Wir sagen nur so viel: „Sum Gali Gali“.

Danach wurde die Bühne auf Herz und Nieren geprüft und unter voller Belastung der „final Countdown“ geschmettert. Seien sie gespannt, es wird sie von den Bänken bzw. den Stühlen bzw. der Tribüne reißen.

Mit viel Tam Tam wurde nun das Mittagessen aufgebaut, allerdings war dieses eine reine rumeierei (es gab Spiegelei).

Jetzt wurde es endlich Ernst und die Generalprobe kam näher und näher. Mit einem tobenden Applaus der seinesgleichen sucht wurde zunächst der Introfilm präsentiert und kritisch beäugt.

Fazit der Generalprobe:  Es wird einfach einsame Spitze.

Getreu dem Motto „nach der Arbeit kommt das Vergnügen“ wurden die letzten Dienste absolviert bevor das Grillbuffet geplündert wurde. (*singend*) Zwischen Kartoffeln und Mais macht so mancher Artist*innen, eine riesen große Schmauserei, in der Zirkusleckerei.

Den Abschluss des Tages machte zu guter Letzt eine große Party mit Musik aus den 80ern, 90ern und dem Tik Tok Zeitalter.

Und nun schlafen alle Artist*innen tief und fest und die Betreuer*innen präparieren das Fest. Wir freuen uns auf ihren Besuch morgen und wünschen bis dahin eine angenehme Nachtruhe (22:30).

Ps. Vergessen sie Morgen nicht ihre Spendierhosen ;)

 

Freitag 13.08.2021

Datterino, Datterino, Datterino! Mehr als Kino!

Datterino, Datterino, Datterino! Mit Bambino!

 

Ein weiterer sonniger Tag auf dem Zirkusplatz begann mit Marco. Nach dem stärkenden Frühstück fanden sich alle zusammen, um das erste Mal mit Programm die Bühne unsicher zu machen. Dabei durften natürlich auch die Kostüme nicht fehlen – ob nun die traditionelle Clownsnase oder ein kuscheliger Bademantel, alles ist dabei!

Die beste Küche der Welt bot ein traditionelles hessisches Essen mit selbstgemachten Schnitzeln und grüner Soße. Danach bot die Wasserrutsche eine langersehnte Abkühlung und auch bei der Wasserschlacht kam der Spaß nicht zu kurz. Nach weiteren intensiven Bühnenproben haben wir den Tag mit einem entspannten Film im Zirkuszelt ausklingen lassen und die Kinder konnten für die morgige Generalprobe neue Kräfte sowie Energie sammeln.

Wir freuen uns schon sehr auf das anstehende Wochenende und laden alle Eltern herzlich in unser Zirkus-Varieté ein.

 

Donnerstag, 12.08.2021

Jetzt geht es los, jetzt geben wir Gas,

ab auf die Bühne, wir haben Spaß!

 

Guten Morgen Marco! Anschließend hieß es Bacon und dann Rührei. Die Brötchen waren auch dabei.

Nach dieser wahnsinnigen Stärkung hieß es so richtig wach werden bei „Banana“ und dem traditionellen Besuch von Hannes in einer Knopffabrik.

Aber nun wurde es so richtig ernst: Ein Gruppenfoto stand auf dem Programm. Ganz so streng wie gedacht ging es dabei aber nicht zu. Der Spaß und die Grimassen standen dabei natürlich im Vordergrund.

Es folgte die nächste Einheit in den Workshops. Hier wird die Anspannung auf die Show so langsam greifbar und die Luft riecht nur so nach Adrenalin und artistischen Höchstleistungen. Nach einer kurzen Verschnaufspause zwischen Kiosk, Diabolos und Schnick Schnack Schnuck ging es zurück in die Vorbereitung auf die große Show am Sonntag (Gibt’s auch hier im Zirkus). 

Nach diesem ereignisreichen Tag war eine ordentliche Stärkung notwendig. Selbstgemachte Nudeln um eine hervorragende SELLERIE-Gemüse-Sauce standen auf der Speisekarte. Mhhh, das war super lecker!

Der Endgegner war zum Schluss dieses Tages das Abendprogramm. Ein wahrlich diffuses Chaosspiel musste bewältigt werden. Nummern von 1-50 und knifflige Aufgaben wurden mit viel Fleiß und Geschick gelöst.
Und so hieß es auch heute wieder guten Abend Marco!   

 

Mittwoch, 11.08.2021

Die vierte Woche, Akro ist da,

Stelzen, Jonglage, Clownerie, JA!

 

Nach dem Frühstück, voller leckeren selbstgemachten Dips der Küche, startete der Tag mit einem dynamischen Tanz Warm-Up. Mit warmgetanzten Gliedern und guter Laune startete der warme Tag in die Workshops. Die Stelzen machten einen Ausflug durch den Wald und stellten ihre erprobten Balancefähigkeit auf die Probe. Clowns und Luft arbeitete auf dem Platz eifrig weiter an ihrem Show-Programm.

In der zweiten Tageshälfte wurden im Gruppentraining weitere Disziplinen geprobt und Auftritte weiter ausgearbeitet. Mit neuer Energie aus der Kuchenpause starteten die Playshops; es wurde Mauergelaufen, Origami gefaltet, Spiele getestet und Bändchen geknüpft. Zum Abendessen gab es feinstes Chilli sin Carne, zum Teil serviert vom Kellnerteam – die Gewinnergruppe des ersten Abendprogramms konnte ihren Gewinn auskosten. Das Highlight des Tages war das Abendprogramm: Open Stage. Eine bunte Mischung aus Workshopleitern, Betreuer:innen und Teilnehmenden konnten ihren Künste präsentieren und improvisatorisches Geschick beweisen. Nach einem kleinen gute Nacht Song ging es müde ins Bett…

 

Dienstag, 10.08.2021

Es gibt zu Essen, es gibt zu sehen

Zirkus und Freunde, das wird so schön

 

Der zweite Tag startete mit einem leckeren Frühstück, welches von der Küche vorbereitet wurde. Gestärkt mit Pancakes, Müsli und Brötchen ging es in die Workshops, in denen die Kinder beim Stelzenlaufen, der Luftakrobatik und den Clowns Neues ausprobieren und lernen konnten. Innerhalb der Workshops und den Zeltgruppen entstanden schon die ersten neuen Freundschaften.

Für die Kuchen- und Obstpause freuen sich die Kinder sowie das gesamte Team über großzügige Kuchenspenden, da sich unsere Kuchenbestände dem Ende zu neigen.

Die Siegergruppe des gestrigen Turnierabends wurde mit besonders großen Burgern belohnt, die allen gut schmeckten. Zum Abschluss des Tages gab es noch einen Kreativabend mit verschiedenen Angeboten, bei denen sich jede*r aussuchen konnte, worauf er*sie Lust hat - ob nun Papier schöpfen, Traumfänger basteln, Origami falten oder bei einer Traumreise entspannen.

Wir freuen uns auf weitere witzige Tage und eine tolle Zirkuswoche.

 

Montag, 09.08.2021

Wir sind zu Hause, wir sind daheim

Im Datterino, da wolln wir sein!

 

Mit diesem poetischen Beitrag unseres Technik-Teams startete heute Morgen die vierte Woche des Zirkus Datterino bei strahlendem Sonnenschein und bester Laune. Nach erfolgreicher Anmeldung begann auch schon direkt der Workshopzirkel, bei welchem die Kinder erste Eindrücke von verschiedenen Zirkusdisziplinen gewinnen konnten. Im Anschluss daran konnten die Kinder ihren Favoriten unter diesen Disziplinen auswählen. Nach einer kleinen Stärkung ging es dann auch direkt ins Zirkuszelt wo mit der gesamten Gruppe die zuvor kennengelernten Workshopinhalte vertieft werden konnten.

Abgerundet wurde der Tag von einem energiegeladenen Turnierabend mit einzelnen Spieledisziplinen. Im Rahmen einer Sieger*innenehrung wurde der besten Gruppe eröffnet, dass sie am nächsten Tag einen besonderen Preis erhalten wird. Mehr dazu morgen…

Zurück zur Übersicht